Auftritte

Die Musik der St. Stephan Brass Band kann man (unter normalen Umständen) regelmäßig in öffentlichen Konzerten - vor allem in Hamburg und Umgebung - live erleben. Dazu kommen Teilnahmen an Wettbewerben im In- und Ausland.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über unsere Auftritte der vergangenen Jahre. Die aktuell geplanten Konzerte (pandemiebedingt noch unter Vorbehalt) finden Sie unter Termine. Falls Sie als Konzertveranstalter interessiert sind, uns zu buchen, dann kontaktieren Sie uns gerne!


Mindestens ein bis zwei Konzerte im Jahr bestreitet die St. Stephan Brass Band im Rahmen der Konzertreihe "10 nach 6" an unserer "Heimatkirchengemeinde" St. Stephan in Wandsbek-Gartenstadt. Dort sind wir bei Freiluftgottesdiensten oder zu besonderen Anlässen auch in kleiner Besetzung für die musikalische Begleitung des Gottesdienstes im Einsatz.

Ebenfalls einen festen Platz im Kalender haben im Frühsommer unsere Auftritte in der Lüneburger Heide, bestehend aus einer Open-Air-Matinée im Rahmen der sonntäglichen Kurkonzerte in Bad Fallingbostel sowie einem Konzert in der Kirche Dorfmark am Nachmittag des gleichen Tages.

Weitere Konzerte der St. Stephan Brass Band fanden in den vergangenen Jahren beispielsweise im Rahmen der Konzertreihen des Vereins "New Generation" in HH-Lokstedt und des Kultur- und Heimatvereins Visselhövede (LK Rotenburg), in der Grundbuchhalle am Landgericht Hamburg, auf der Open-Air-Bühne in Planten un Blomen oder im Rahmenprogramm der Messe "British Flair" in Klein Flottbek statt.

Seit 2014 verbindet uns eine Freundschaft mit der Brass Band Gürbetal aus der Schweiz. In den Jahren 2014 und 2017 reiste die St.Stephan Brass Band für gemeinsame Konzerte in die Schweiz und umgekehrt erhielten wir 2016 und 2019 Besuch von der Brass Band Gürbetal. Der musikalische Höhepunkt 2019 war dabei ein Auftritt der beiden Bands im und vor dem Michel.


Wettbewerbe besitzen traditionell in der Brass Band-Bewegung eine hohe Bedeutung. Nach einigen Jahren der Abstinenz misst sich die St. Stephan Brass Band in jüngster Zeit wieder regelmäßig im Rahmen verschiedener Wettbewerbe mit anderen Bands, so 2015 am 2. German Open in Grimma, 2017 am Gouden Spiker Festival in Groningen (NL) und - zum ersten Mal überhaupt in der Geschichte der Band - 2018 an den 7. Deutschen Brass Band Meisterschaften in Bad Kissingen.